HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Joker

Immer und Ewig / Eventscreening

Ein Film von Fanny Bräuning

Vor Filmbeginn übernimmt die Einleitung die MS-Gruppe Schifferstadt und die DMSG Speyer.
Im Anschluss eine Liveübertragung aus Berlin mit der Regisseurin Fanny Bräuning und Verbandsmitgliedern der DMSG.

Am Mittwoch den 23. Oktober ab 19:30 Uhr

Filmbeginn ist 20:00 Uhr

Liveübertragung ab 21:30 Uhr

Frei ab 0 Jahren - Länge: 85 Minuten

Ein Liebespaar, beide Ende 60, startet von Basel aus eine Reise kreuz und quer durch Südeuropa. Am
Steuer des Campers sitzt Niggi, leidenschaftlicher Fotograf und Tüftler, neben ihm Annette, seine vom
Hals abwärts gelähmte Frau. Seit 20 Jahren ist sie rund um die Uhr auf Hilfe und Pflege angewiesen.
Mutig und mit Witz und Charme ringen die beiden dem Leben ab, was immer es an Schönem für sie
bereithält. Ein Film über einen starken Lebenswillen und einen Tüftler, der seinen Bus zu einem Pflegezimmer umgebaut hat.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Terminator 2 - Tag der Abrechnung / 3D / Dolby 7.1 / 4K Laserprojektion

Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton und Edward Furlong in einem Film von James Cameron

Nachdem der erste Versuch, den 1985 geborenen Anführer des Widerstandes in der Vergangenheit zu töten, gescheitert ist, unternehmen die Cyborgs des Jahres 2029 einen zweiten Versuch, John Connors junge Version auszuschalten. Diesmal soll es der T-1000-Terminator richten. Doch der Terminator ist nicht allein, denn das Ur-Modell 101 aus der T-800er Serie wurde in der Zukunft darauf programmiert, Connor zu schützen. Gemeinsam mit Johns Mutter Sarah gibt er sein Bestes, den Jungen am Leben zu halten. Es beginnt eine gnadenlose Jagd um das Schicksal eines Kindes und das Überleben der Menschheit...

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Maleficent - Mächte der Finsternis / 2D + 3D

Angelina Jolie, Elle Fanning und Michelle Pfeiffer in einem Film von Joachim Ronning

Bildgewaltig und spannungsgeladen erzählt MALEFICENT: MÄCHTE DER FINSTERNIS davon wie neue Mächte erwachen und sich unerwartete Allianzen bilden nicht zuletzt durch Auroras (Elle Fanning) bevorstehende Hochzeit mit Prinz Philipp (Harris Dickinson)! Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt und vieles nicht so wie es scheint. Im Gegensatz zu Aurora traut Maleficent (Angelina Jolie) dem Frieden nicht. So stehen sich die beiden plötzlich auf unterschiedlichen Seiten gegenüber und haben doch eigentlich immer noch dasselbe Ziel: die magischen Moore und ihr zauberhaften Kreaturen zu schützen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Theaterhaus App

Liebe Kunden,

ab sofort könnt Ihr euch unsere App für Android oder Ios auf Euerem Mobiltelefon installieren, um direkt, ohne Umwege für Eure Lieblingsfilme schnell Tickets zu buchen, die Ihr bequem als E-Ticket auf Euer Smartphone und an Euere E-Mail-Adresse gesendet bekommt.

Desweiteren können Gutscheine gekauft werden und Ihr könnt euch Filminformationen und Trailer anschauen und, wer das möchte, wird von uns in dezenter Weise über Pushnachrichten über Specials und Events informiert.

 

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.kinoheld.kinocentertheaterhausspeyer

Ios: https://apps.apple.com/us/app/kinocenter-theaterhaus-speyer/id1481200299?l=de&ls=1

 

Grüsse,

Das Theaterhaus

Zum Joytime Price von 5,00 Euro "Gemini Man" / Dolby 7.1 - Sa. 19.10. um 21:00 Uhr

Will Smith, Clive Owen und Mary Elizabeth Winstead in einem Film von Ang Lee

Ein Agent und Hitman der NSA (Will Smith), der einst zu den ganz Großen gehörte, beschließt, in den Ruhestand zu treten. Schließlich liegen seine besten Zeiten längst hinter ihm. Doch als er seinen Job an den Nagel hängen will, gerät er prompt auf eine Abschussliste und wird plötzlich zum Gejagten. Und derjenige, der sich als hartnäckiger Verfolger an seine Fersen heftet, ist niemand anderes als eine jüngere Ausgabe seiner selbst - sein Klon.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Metallica & San Francisco Symphony - S&M2 / OV / 4K Laserprojektion

Zusatzvorstellung am 30. Oktober um 20:15 Uhr

Trafalgar Releasing präsentiert das UNBEDINGT SEHENSWERTE Kinoevent einer der größten Rockbands der Geschichte: METALLICA

Am 9. Oktober war Metallica weltweit im Kino zu sehen, wie sie zusammen mit dem San Francisco Symphony Orchestra zum ersten Mal seit 20 Jahren auf der Bühne stehen, um nocheinmal ihr legendäres Konzert und Livealbum S&M aufzuführen.

Gefilmt bei zwei ausverkauften Shows in San Franciscos Chase Center,
wird diese einmalige Konzerterfahrung jetzt nur im Kino zu sehen sein.

Das Konzert enthält eine Einführung durch die Band, die exklusiv nur im Kino zu sehen sein wird.

Neben vielen Songs aus S&M enthält das Konzert auch einigej üngere Metallica-Songs (und einigeÜberraschungen!), die speziell für dieses einzigartige Konzert neu arrangiert wurden.
 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Nutzerbereich Ticketing

Im "Nutzerbereich Ticketing" können das Guthaben und der Punktestand der Cincard nachgeschaut, die Cinecard aufgeladen und die Bestellhistorie eingesehen werden. Auch bei Onlinekäufen mit der Cinecard, werden pro Transaktion ein Punkt vergeben und bei der nächtsten Nutzung der Karte im Kino, der jeweilige Gutschein ausgedruckt. Alle 6 Punkte gibt es eine kleine Tüte Popcorn und alle 10 Punkte eine kleine Tüte Popcorn und ein kleines Getränk geschenkt.

Ich war noch niemals in New York

Heike Makatsch, Katharina Thalbach und Michael Ostrowski in einem Film von Philipp Stölzl

Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der MS Maximiliane auf.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Laserprojektion

Premiumkinosaal

Unser neuer 4K Barco Flagshiplaser Projektor ist in Betrieb. Wir sind erst das dritte Kino in Deutschland, das diese Projektionsmöglichkeit hat, in Verbindung mit Dolby Atmos macht dies unser Premiumkinosaal 1 einmalig.
Für alle 3D Fans, jetzt ist die 3D Projektion fast genauso hell wie eine 2D Projektion.

Barcos Flagshiplaser Projektor bietet überragende Bildqualität mit hohen Helligkeitsstufen, ein verbessertes Kontrastverhältnis und lebendige Farben und sorgt so für ein extrem verbessertes (3D) Filmerlebnis. Mit erstklassiger Farbsättigung und -konstanz sind die 2D- und 3D-Bilder gestochen scharf. Ausgerüstet mit dem einzigartigen Barco Alchemy Integrated Cinema Media Processor (ICMP) können 4K-Inhalte bei 60 Bildern pro Sekunde und 3D-Filme in 4K dargestellt werden.

Wir wünschen allen erstaunliche Filmerlebnisse.

M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Ein Film von Robin Lutz

Treppen, die gleichzeitig aufsteigen und hinabgehen, um sich in einem Kreis zu verbinden. Figuren, die sich in 2D-Schablonen verwandeln, um wieder plastisch zu werden. Paradoxe Landschaften und surreale Stadtszenen. Metamorphosen, in denen sich Vögel zu Fischen und wieder zu Vögeln transformieren M. C. Eschers Werk fasziniert Millionen von Fans. Der niederländische Grafiker (1898-1972) inspiriert auch heute noch Filmemacher, Maler und Musiker gleichermaßen. Escher ist en vogue, eine Ikone der Kunstwelt.Die ihm gewidmete Dokumentation M.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

DOLBY ATMOS

Als erstes Kino in Rheinland Pfalz haben wir in Speyer einen Dolby Atmos Saal.

Dies bedeutet 3D nicht nur fürs Auge sondern auch für die Ohren.

Mit fast 60 Lautsprechern, alle einzeln angesteuert, erleben Sie ein Klangerlebniss der Superlative.

Dem Horizont so nah

Luna Wedler, Jannik Schümann und Jannik Schümann in einem Film von Tim Trachte

Jessica (Luna Wedler) ist zwar noch jung, weiß aber wie ihr Leben mal aussehen soll. Ihre unkomplizierte Zukunftsplanung gerät allerdings ins Wanken, als sie Danny (Jannik Schümann) begegnet und sich in den charmanten Mann mit dunkler Vergangenheit verliebt. Daraufhin sieht sie sich mit einer unglaublich schweren Entscheidung konfrontiert, welche die Weichen für ihr weiteres Leben stellen wird.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Hotlines und Öffnungszeiten

Für Reservierungen und Informationen wählen Sie bitte unsere Reservierungsnummer

(040 / 55 55 5 88 625) oder (06232 / 31 58 48)

Unsere Kassenöffnungszeiten sind wie folgt:

Montags bis Donnerstags von 14:30 Uhr bis 21:15 Uhr

Freitags und Samstags von 14:30 Uhr bis 23:30 Uhr

Sonntags von 12:30 Uhr bis 21:15 Uhr


Unsere Reservierungshotline  (040 / 55 55 5 88 625) hat wie folgt geöffnet:

Montags bis Samstags von 8:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sonntags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Dora und die goldene Stadt

Isabela Moner, Eva Longoria und Michael Peña in einem Film von James Bobin

Dora (Isabela Moner) ist eine echte Entdeckerin. Die Abenteuerlust wurde ihr von ihren Eltern gewissermaßen in die Wiege gelegt, denn auch Doras Mutter (Eva Longoria) und Vater (Michael Peña) sind wahre Abenteurer. Den Großteil ihres Lebens hat die Teenagerin deshalb auf Expeditionen im Dschungel verbracht. Sie ist im Urwald zu Hause.Umso überraschender fällt da eines Tages die Offenbarung ihrer Eltern aus, dass Dora sie nicht auf die nächste Forschungsreise begleiten wird. Stattdessen soll sie mehr mit gleichaltrigen Schülern zu tun haben - und deshalb in einer großen Stadt zur Schule gehen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Cinecard

Bei Cinecardbesitzern / -innen entfällt die 10% Onlinegebühr beim Ticketkauf !!!

Die Pin Ihrer Cinecard für die Onlinetransaktionen, erhalten Sie bei uns an der Kasse.

Mit der Cinecard (Kundenkarte) können Sie sich bargeldlos bei uns ins Kinovergnügen stürzen. Mit einem beliebigen Aufladebetrag (min. 15€) können Sie bequem an der Kasse, den Süsswaren oder an der Bar bezahlen.

Am Dienstag ist Cinecard - Day, das heißt, alle Cinecardbesitzer bekommen die Kinokarten 1€ günstiger.

Bei jeder 6. Transaktion bekommen Sie ein kleine Tüte Popcorn und bei jeder 10. eine kleine Tüte Popkcorn und ein kleines Getränk gratis.

Die Cinecard ist eine schöne Geschenkidee für alle, die Freude an andere verschenken möchten.

Joker / 4K Laserprojektion + Dolby Atmos

Joaquin Phoenix, Zazie Beetz und Robert De Niro in einem Film von Todd Phillips

1981 in Gotham City: Arthur Fleck hat sich geirrt. Sein Dasein ist keine Komödie, sondern eine Tragödie. Eigentlich wollte der erfolglose und verarmte Stand-Up Comedian die Menschen sein ganzes Leben lang nur zum Lachen bringen, doch alles was er von der Gesellschaft dafür zurück bekommt, ist reine Verachtung und nicht selten Schläge. Auch die Beziehung zu seiner Mutter Penny ist problematisch und eine Belastung für ihn. Flecks Geisteskrankheit wird durch die ständigen Demütigungen immer schlimmer und in einer Welt, die seiner Meinung nach immer verrückter wird, scheint er schließlich seine wahre Bestimmung einzig und allein auf der dunklen Seite zu finden - und wird nach und nach zum gefürchteten Joker, Batmans Erzfeind Nr. 1 und der größte Verbrecher, den Gotham City je gesehen hat. Von da an wird er nur noch eines unter seinen Mitmenschen verbreiten und das ist Furcht.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Online-Gutscheine

Liebe Kundin, lieber Kunde,

Gutscheine können auch online auf unserer Seite erworben werden, viel Vergnügen beim Freude schenken.

Das Theaterhaus

Es: Kapitel 2

27 Jahre sind vergangenen seit sich mehrere Kinder in der Kleinstadt Derry einem Monster in den Weg stellten und es scheinbar besiegten. Als Derry erneut von einer Mordserie heimgesucht wird, dämmert dem als Bibliothekar arbeitenden Mike Hanlon nach und nach, dass Es zurück ist Lange ringt er mit sich, doch dann beschließt er seine einstigen Freunde vom Club der Verlierer anzurufen. Die hat es längst in alle Winde zerstreut. Sie alle haben Derry in den Jahren nach dem schicksalhaften Sommer von einst verlassen und erinnern sich nicht einmal mehr daran, was damals passiert ist.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Rambo: Last Blood

Sylvester Stallone, Paz Vega und Sergio Peris-Mencheta in einem Film von Adrian Grunberg

Fünfter Teil der Rambo-Reihe. Darin erfährt John Rambo (Sylvester Stallone), dass Gabriella, die Tochter seiner Haushälterin Maria, von einem Menschenhändlerring entführt wurde, der Teil eines mexikanischen Kartells ist und junge Frauen zur Prostitution zwingt. Rambo, der sich eigentlich nach langen Jahren fern der Heimat einfach nur in den USA zur Ruhe setzen wollte, schließt sich mit der Ex-Soldatin und Journalistin Carmen Delgado zusammen, deren Schwester ebenfalls von dem Kartell entführt wurde, und nimmt den Kampf gegen die Gangster auf.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Nurejew - The White Crow

Oleg Ivenko, Ralph Fiennes und Louis Hofmann in einem Film von Ralph Fiennes

Paris in den 1960er Jahren: Der Kalte Krieg befindet sich auf seinem Höhepunkt und die Sowjetunion schickt ihre beste Tanzkompanie in den Westen, um ihre künstlerische Stärke zu demonstrieren. Das Leningrader Kirow-Ballett begeistert die Pariser Zuschauer, aber ein Mann sorgt für die Sensation: der virtuose junge Tänzer Rudolf Nurejew. Attraktiv, rebellisch und neugierig, lässt er sich vom kulturellen Leben der Stadt mitreißen. Begleitet von der schönen Chilenin Clara Saint (Adèle Exarchopoulos) streift er durch die Museen und Jazz-Clubs der Stadt, sehr zum Missfallen der KGB-Spione, die ihm folgen. Doch Nureyev genießt den Geschmack der Freiheit und beschließt in Frankreich politisches Asyl zu beantragen. Ein höchst riskantes Katz- und Mausspiel mit dem sowjetischen Geheimdienst beginnt.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Once Upon A Time ... In Hollywood

Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie in einem Film von Quentin Tarantino

In Once Upon a Time... in Hollywood haben TV-Darsteller Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) und sein Stunt-Double Cliff Booth (Brad Pitt) im Hollywood des Jahres 1969 noch nicht die Anerkennung in der Filmmetropole Los Angeles erlangt, die sie gern hätten. Doch Rick hat eine berühmte Nachbarin: die Schauspielerin Sharon Tate (Margot Robbie). Leider ist es nicht nur die Zeit der Hippies, sondern auch die des Serienmörders Charles Manson.
Im Sommer 2017 wurde erstmals bekannt, dass Quentin Tarantino plante, einen Film über den Verbrecher Charles Manson und die von der sogenannten Manson-Familie begangenen Morde zu drehen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

Ein Film von Tim Johnson und Todd Wilderman

Eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Außenseitern begibt sich von Shanghai aus auf eine 3000 Meilen lange Reise hinein in das Himalaya-Gebirge mit seinen hohen Gipfeln und weiten Schneelandschaften. Sie begegnen einem jungen Yeti namens Everest, der von seiner Familie getrennt wurde, und versuchen daraufhin die magische Kreatur wieder nach Hause zu bringen - und zwar auf den Berg, der ebenfalls den Namen Everest trägt.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Shaun das Schaf 2 - Der Film: UFO-Alarm

Ein Film von Richard Phelan und Will Becher

Immer wieder erscheinen merkwürdige Lichter über der iyllischen Stadt Mossingham. Doch was soll das bedeuten Nach und nach wird klar: Es kündigt sich ein mysteriöser Besucher aus einer fernen Galaxie an. Doch Shaun lässt das alles kalt, denn mit Bitzer hat er andere Probleme. Der versucht ständig Shauns verrückte Streiche zu boykottieren. Doch eines Tages legt ein geheimnisvolles außerirdisches Mädchen mit ihrem UFO eine Bruchlandung auf der Farm hin und das ist im Besitz übernatürlicher Fähigkeiten. Wenn das keine außergewöhnliche Chance für Shaun ist! Denn mit den Außerirdischen eröffnen sich für Shaun und seine Streiche jede Menge neue Möglichkeiten und Abenteuer. Gleichzeitig wollen die Besucher auch wieder nach Hause zu ihrem Heimatplaneten.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Angry Birds 2

Auch in 4K Laserprojektion in Kino 1 !!!

Jason Sudeikis, Josh Gad und Danny McBride in einem Film von Thurop Van Orman und John Rice

Die Angry Birds Red (im Original gesprochen von Jason Sudeikis), Chuck (Josh Gad), Bomb (Danny McBride) und Co. haben seit ihrem letzten Abenteuer in Angry Birds - Der Film zu einem Frieden mit den Schweinen gefunden. Allein der Eierdieb und Schweinekönig (Bill Hader) sinnt auf seiner verwüsteten Heimatinsel immer noch auf Rache.Ohne dass die Vögel davon wissen, braut sich jedoch bereits eine ganz andere Bedrohung am Horizont zusammen: Eine geheimnisvolle lila Vogel-Frau namens Zeta (Leslie Jones) hat ihre unterkühlte Heimat in den eisigen Polar-Regionen nämlich satt und wirft deshalb ein Auge auf die paradiesische Insel der Angry Birds. Klar, dass gegen ihre Eroberungs- und Unterwerfungspläne große Geschütze (sprich: Katapulte) aufgefahren werden müssen, um ihr das Feld nicht kampflos zu überlassen.

Alle Infos, Trailer & Tickets: