Home

Solo - A Star Wars Story / 3D / Dolby Atmos - Vorpremiere am Mi. 23.5. um 20:45 Uhr

Alden Ehrenreich, Donald Glover und Emilia Clarke in einem Film von Ron Howard

Mit Sicherheit ist der Name Han Solo jedem ein Begriff, der sich einmal ins Star-Wars-Universum verirrt hat - nicht zuletzt gehörte der ursprünglich von Harrison Ford verkörperte Weltraum-Cowboy zum Main-Cast der Original-Trilogie, die sich aus Krieg der Sterne (1977), Das Imperium schlägt zurück (1980) und Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983) zusammensetzt. Auch in Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht kehrte Harrison Ford gemeinsam mit Mark Hamill aka Luke Skywalker und Carrie Fisher aka Leia Organa auf die große Leinwand zurück.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Sommerdrinks

Hier unsere aktuellen Sommerdrinks für Euch:

"LA FAMME FATALE" - 6,-€
Lillet, Fentimans Rose Lemonade

"BASIL LEMONADE" - 5,-€
Basilikum, Limettensaft, Vanillesirup, prise Meersalz,
Thomas Henry Ultimate Grapefruit

"APPLE & ELDERFLOWER COLLINS" - 6,-€
Gin Bombay, Zitronensaft, Apfelsaft, Zuckersirup,
Koriander, Thomas Henry Elderflower Tonic

"GIN BASIL SMASH" - 6,-€
Gin Bombay, Basilikum, Zitronensaft, Zuckersirup

Wir wünschen Euch guten Genuss !!!

Luis und die Aliens / 3D + 2D - Ab Donnerstag

k.A. in einem Film von Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein und Sean McCormack

Der 12-jährige Luis hat es in der Schule nicht leicht. Denn sein Vater Armin Sonntag ist Ufologe und besessen davon, die Existenz von Aliens nachzuweisen ? und insgesamt etwas anders, als andere Väter. Seine Mitschüler finden Luis genauso schräg wie dessen Vater ? bis auf Jennifer, die coole Schulreporterin. Da keiner Luis Vater glaubt, noch nicht mal Luis selbst, ist die Überraschung umso größer, als eines Tages die drei Aliens Mog, Nag und Wabo direkt vor Luis bruchlanden. Nach dem ersten Schreck merkt Luis, dass die drei aufgedrehten Aliens alles andere als gefährlich sind ? dafür sind sie umso witziger.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Hotlines und Öffnungszeiten

Für Reservierungen und Informationen wählen Sie bitte unsere Reservierungsnummer

(03871 / 2114098) oder (06232 / 315848)

Unsere Kassenöffnungszeiten sind wie folgt:

Montags bis Donnerstags von 14:30 Uhr bis 21:15 Uhr

Freitags und Samstags von 14:30 Uhr bis 23:30 Uhr

Sonntags von 12:30 Uhr bis 21:15 Uhr


Unsere Reservierungshotline  (03871 / 2114098) hat wie folgt geöffnet:

Montags bis Samstags von 8:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sonntags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Der letzte Dalai Lama? / OmU - Ab Donnerstag

Ein Film von Mickey Lemle

In seiner Dokumentation ?Compassion In Exile: The Life Of The 14th Dalai Lama? beschäftigte sich der Regisseur Mickey Lemle mit dem 1959 ins Exil vertriebenen religiösen Führer der Buddhisten ? dem 14. Dalai Lama. Knapp 25 Jahre später kehrt Lemle zu diesem Thema zurück und nimmt den 80. Geburtstag des Dalai Lama im Jahr 2015 zum Anlass, auf dessen Leben und Errungenschaften zurückzublicken. Unter anderem geht es um die Ergebnisse einer Studie über die Zusammenhänge zwischen buddhistischen Meditationstechniken und verschiedenen Hirnfunktionen, die der Dalai Lama vor vielen Jahren in Auftrag gegeben hat, doch vor allem um die schon im Titel angedeutete Frage nach einem 15.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

DOLBY ATMOS

Als erstes Kino in Rheinland Pfalz haben wir in Speyer einen Dolby Atmos Saal.

Dies bedeutet 3D nicht nur fürs Auge sondern auch für die Ohren.

Mit fast 60 Lautsprechern, alle einzeln angesteuert, erleben Sie ein Klangerlebniss der Superlative.

Deadpool 2 - Dienstag 22.5. + 29.5. auch in Englisch / OV um 20:45 Uhr

Ryan Reynolds, Jack Kesy und Josh Brolin in einem Film von David Leitch

Fortsetzung zum selbstironischen Superhelden-Actioner Deadpool, in dem erzählt wurde, wie der Söldner Wade Wilson sich nach einer Krebsdiagnose einer gefährlichen Prozedur unterzieht und dadurch zu einem Mutanten wird.

Cinecard Information

Bei Cinecardbesitzern / -innen entfällt die 10% Onlinegebühr beim Ticketkauf !!!

Die Pin Ihrer Cinecard für die Onlinetransaktionen, erhalten Sie bei uns an der Kasse.

Isle of Dogs - Ataris Reise

Koyu Rankin, Bryan Cranston und Edward Norton in einem Film von Wes Anderson

"Isle of Dogs - Ataris Reise" erzählt die Geschichte von Atari Kobayashi, dem 12-jährigen Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Kobayashi. Als durch einen Regierungserlass alle Hunde der Stadt Megasaki City auf eine riesige Mülldeponie verbannt werden, macht sich Atari allein in einem Miniatur-Junior-Turboprop auf den Weg und fliegt nach Trash Island auf der Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots.
Dort freundet er sich mit einem Rudel Mischlingshunde an und bricht mit ihrer Hilfe zu einer epischen Reise auf, die das Schicksal und die Zukunft der ganzen Präfektur entscheiden wird.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Online-Gutscheine

Liebe Kundin, lieber Kunde,

Sie können jetzt auch Gutscheine online auf unserer Seite kaufen, viel Vergnügen beim Freude schenken.

Das Theaterhaus

Rampage - Big Meets Bigger / 3D

Dwayne Johnson, Naomie Harris und Malin Åkerman in einem Film von Brad Peyton

Mit seinen Mitmenschen kommt der renommierte Primatenforscher Davis Okoye nicht besonders gut zurecht, mit dem Gorilla George hingegen schon. Okoye hat den außergewöhnlich intelligenten Silberrücken aufgezogen, seit dieser ein kleines Affenbaby war, und die beiden verbindet eine tiefe Freundschaft. Doch dann geht eines Tages ein illegales Genexperiment gehörig schief und der eigentlich so sanftmütige George mutiert zu einem gewaltigen, wildgewordenen Monster. Auch andere Tiere wurden in wilde Bestien verwandelt und sorgen ebenso wie George für Tod und Zerstörung. Okoye schließt sich mit einer Gentechnikerin zusammen um ein Gegenmittel zu entwickeln, das die Tiere wieder zurückverwandelt, was sich inmitten des ganzen Chaos jedoch als ziemlich schwierig herausstellt. Doch Okoye ist wild entschlossen, seinen besten Freund zu retten und eine globale Katastrophe zu verhindern?

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Wahrheit oder Pflicht

Tyler Posey, Violett Beane und Lucy Hale in einem Film von Jeff Wadlow

Während sich die Studentin Olivia in Mexiko aufhält, werden sie und ihre Freunde von ihrer Urlaubsbekanntschaft Carter in ein vermeintlich harmloses Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel verwickelt. Dabei verhält sich Carter äußerst merkwürdig, doch erst als Olivia schon wieder nach Hause zurückgekehrt ist, nimmt sie sich seine Warnungen zu Herzen: Das Spiel ist echter, als sie glaubt, und nun sind auch sie und ihre Freunde ein Teil davon ? ob sie wollen oder nicht. Olivia leidet ständig unter grauenhaften Visionen und sie muss bald feststellen, dass fortan jeder ihrer Mitspieler eines brutalen Todes stirbt, der nicht die Wahrheit sagt oder eine Mutprobe verweigert. In der verzweifelten Hoffnung, dem tödlichen Spiel doch noch irgendwie zu entrinnen, machen sich die überlebenden Freunde auf den erneuten Weg nach Mexiko, um dort Carter zu finden?

Alle Infos, Trailer & Tickets:

I Feel Pretty - Am Mi. den 23.5. auch in Englisch OV um 21:00 Uhr

Amy Schumer, Michelle Williams und Emily Ratajkowski in einem Film von Abby Kohn und Marc Silverstein

Reneeweiß sehr wohl wie es ist, gerade so knapper Durchschnitt in der Welt der Schönen zu sein. Doch ihr Selbstbild ändert sich buchstäblich schlagartig mit einem ungebremsten Sturz vom Fitnessrad: plötzlich sieht sie sich wunderschön, auch wenn ihre Umgebung das nicht genauso erkennt und der Kopf dazu noch ganz schön brummt. Mit ganz neuem Selbstvertrauen klettert sie unerwartet auf der Karriereleiter einer Kosmetikfirma nach oben und gewinnt endlich den Respekt der von ihr so bewunderten Chefin Avery LeClaire. Doch was passiert, wenn sich die anfängliche Wirkung verflüchtigt und die Realität wieder einsetzt-

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Liliane Susewind

Malu Leicher, Peri Baumeister und Tom Beck in einem Film von Joachim Masannek in einem Film von Joachim Masannek

Die elfjährige Liliane Susewind, genannt Lilli, hat eine außergewöhnliche Fähigkeit: Sie kann mit Tieren sprechen! Diese besondere Gabe hat Lilli bis jetzt allerdings immer nur in Schwierigkeiten gebracht. Als ein Stadtfest wegen ihrer Fähigkeiten komplett im Chaos versinkt, muss sie mit ihren Eltern Regina und Ferdinand und ihrem Hund Bonsai umziehen. In der neuen Stadt schwört Lilli, ihr Geheimnis für sich zu behalten. Doch dann macht ein gemeiner Tierdieb den städtischen Zoo, in dem Zoodirektorin Oberst Essig mit dem gutmütigen Tierpfleger Toni arbeitet, unsicher und Tonis berechnende Freundin, die aufgetakelte Vanessa, spielt ein falsches Spiel. Nur Lilli kann - unterstützt vom Nachbarsjungen Jess - helfen, Babyelefant Ronni und die anderen Tiere zu retten. Das Abenteuer kann beginnen!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Avengers: Infinity War

Robert Downey Jr., Chris Hemsworth und Mark Ruffalo in einem Film von Joe Russo und Anthony Russo

Während die Avengers immer wieder damit beschäftigt waren, die Welt vor Gefahren zu beschützen, mit denen ein einzelner Held alleine nicht fertig wird, ahnten sie nicht, dass im Schatten des Alls jemand die Strippen zog.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Ein Film von Niels-Christian Bolbrinker und Thomas Tielsch

Vor beinahe hundert Jahren wurde eine radikale künstlerische Utopie in die beschauliche Stadt Weimar hineingeboren: Das Bauhaus. Ihre Auswirkungen prägen unsere Lebenswelt bis heute. Vor dem Hintergrund des 100. Bauhaus-Jubiläums erzählt der Dokumentarfilm Bauhaus 100 nicht nur Kunst-, sondern Zeitgeschichte. Von Beginn an fragten die Architekten und Künstler des Bauhaus, darunter Walter Gropius, Wassily Kandinsky oder Paul Klee: Wie zusammenleben? Was bedeutet zusammenleben? Wie lassen sich Räume so gestalten, dass alle Menschen am gemeinsamen Leben teilhaben? Mit dem Bauhaus wurden Kunst, Gestaltung und Architektur politisch.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

3 Tage in Quiberon

Marie Bäumer, Birgit Minichmayr und Charly Hübner in einem Film von Emily Atef

1981 verbringt der Weltstar Romy Schneider drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde in dem kleinen bretonischen Kurort Quiberon, um sich dort vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig Ruhe zu gönnen. Trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse willigt die Schauspielerin in ein Interview mit dem Stern-Reporter Michael Jürgs ein, zu dem der von Romy Schneider geschätzte Fotograf Robert Lebeck die dazugehörige Fotostrecke liefert. Aus dem geplanten Termin entwickelt sich ein drei Tage andauerndes Katz- und Mausspiel zwischen dem Journalisten und der Ausnahmekünstlerin, das auch Robert Lebeck und Romys Freundin Hilde an ihre Grenzen bringt?

Alle Infos, Trailer & Tickets: